HZP 2016

Drucken

Die Prüfung begann mit der Wasserarbeit (Revier Nähe v.  Aschaffenburg) und setzte sich dann mit den Feldfächern im Revier Partenheim fort.

2016hzp 1

Da dort reichlich Wild vorhanden war, hatten die Hunde die Möglichkeit Ihr Können immer wieder unter Beweis zu stellen.

Die Hunde leisteten trotz der großen Hitze eine hervorragende Arbeit. Beispielhaft wurden die Hunde immer wieder mit Wasser versorgt.

Der Abschluss mit Preisverleihung fand im Suchen-Lokal in Partenheim  statt.

2016hzp 2 2016hzp 3

Danken möchten wir den Richtern für ihr Engagement und den Beständern für die Bereitstellung der Reviere!

Ergebnisse HZP  2016:

Jancka vom Grafenwald DD Tobias Puchberger 191 P.
Gipsy von der Leezener Au KIM Volker Schmenn 190 P.
Quira vom Teichhof KIM Ernst-Wilhelm Ohrendorf 186 P.
Leo von der Wolfstange KIM Frank Naumann 167 P.

 

Zur Galerie

JGV-Siegerland e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.